1963 geboren in Osnabrück
1985-1992 Studium der Kunst und Religionswissenschaften Universität Osnabrück
Malerei und Zeichnung bei Prof. Dr. H. Girke
Druckgraphik bei Prof. R. Mordmüller
1992 Magister Artium
"Werkprozeß und Bildwirklichkeiten des informellen Malers Emil Schumacher"
1998

Pentiment, Internationale Akademie für Kunst und Gestaltung, Hamburg
Malerei bei Hans Sieverding



Auslandsaufenthalte
1985-1986 Studienreisen nach Paris, Florenz und Rom
1987 San Francisco Art Institute, Kalifornien
1986-1990 Mehrfache Arbeitsaufenthalte in Dehli und Bombay, Indien
2004 MS Europa: Australien, Indonesien und Myanmar
2005

MS Europa: Mexiko, Hawaii und die Südsee

2006 MS Europa: Von Kapstadt über Kap Hoorn nach Puerto Montt, Chile

2011 MS Europa: Von Neuseeland zu den Fidschi-Inseln
2013 MS Europa: Von Madeira nach Caracas in die Karibik
2014 MS Europa: Von Valparaiso nach Thaiti und von Thaiti nach Auckland


Verschiedene Lehraufträge
1993-1996 „Integrative Kunst- und Musikschule Osnabrück e.V.“
1996-2001 „Akademie Kunst und Musik Gut Sandfort e.V.“, Osnabrück
seit-2002 „Kardinal-von-Galen-Haus", Stapelfeld
Freie Malerei


Projekte
2000

"Kloster-Kunst-Landschaft“, Neue Kunst in alten Klöstern, ein künstlerisch- gestalterisches Projekt des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land
Expo 2000

seit 2002 Entwürfe und Ausführungen für Sakralräume
2002 Kirchenfenster, Floatglasmalerei, "Altar- und Marienfenster",
St. Willehad, Esens
Preisträger
2003 Wandgemälde, "Gelbes Kreuz", St. Marien, Brandlecht
2004 - 2008

"Himmelskönigin", eine Installation aus Bild und Schrift. Ein Projekt der Deutschen Bischofskonferenz, der Frauenseelsorge und des Kulturforums des Bistums Osnabrück

2009 Rialto-Projekt, Kulturnacht Osnabrück
2013 "Die Emotionalität und Spiritualität von Farbe erfahren", Meditation und Malerei, Diözesankonferenz, Bistum Osnabrück
2014 Kunst- und Kulturnacht "made in Osnabrück", "KUNSTRAUM"
  als freie Künstlerin in Osnabrück tätig